Veranstaltungen

 

2013

Donnerstag, 7. März, 19:30 Uhr. Mord(s)duett. Lilo Beil und Hubert Bär lesen aus ihren jüngsten Krimis. Stadtbibliothek Ladenburg, Hauptstr. 8. Eintritt frei. Eine gemeinsame Veranstaltung von Kreisarchiv Rhein-Neckar-Kreis und Stadtbibliothek Ladenburg.

________

Freitag, 19. April, 19:30 Uhr. Hubert Bär, Barbara Ludwig und Sigrid Neureiter lesen im Rahmen der CRIMINALE 2013, dem grössten Krimifestival Europas, das diesmal in der Schweiz stattfindet, aus ihren Schlosskrimis. Hubert Bär aus 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'. Und Wo? Natürlich in einem Schloss, nämlich im Burgraum von Schloss Oberhofen (am Thunersee).

________

Folgende Veranstaltung enfällt aus Witterungsgründen:

Samstag, 24. August, 19:05 Hubert Bär liest im Rahmen der Veranstaltung 'See der Sinne' in Hemsbach aus seinem Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord' und um 21:20 Kurzkrimis. Im Literaturzelt auf dem Veranstaltungsgelände am Wiesensee (Der Ausschilderung folgen).

________

Samstag, 14. September, 19:30 Hubert Bär liest aus seinem Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'. Im copy right. Druckspektrum Blumenstr. 39, 69115 Heidelberg. Anschließend spielt das Wolfgang-Ackermann-Trio Beatles- und andere Songs aus der Flower-Power-Zeit. Süße und salzige Kuchen von Meisterbäcker Udo, Bio-Säfte, Getränke von Feine-Weine-Weststadt und Snacks werden Herz und Sinne erquicken.

Zu dieser Veranstaltung gibt es jetzt (9.8.) bereits eine künstlerische Schaufensterdekoration der Bühnen- und Kostümbildnerin und freien Künstlerin Vera Bonsen, die den Roman bildnerisch interpretiert. Siehe auch http://www.weststadt-online.de/?p=24746

________

Donnerstag, 7. November, 19:30 Uhr. Krimilesung mit Hubert Bär im Rahmen der Veranstaltungsreihe 'Literatur im Gewölbe' . ICC-Pfälzer Hof in 69250 Schönau, Ringmauerweg 1. In Zusammenarbeit mit dem Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg. (Genauere Infos folgen.)

_____________________________________________________

2012

Dienstag, 24 Januar, 9.30 - 11.00 Uhr. Hubert Bär im Gespräch mit Azubis desBBWN (Werkstattgespräch). Mediothek des Berufsbildungswerks Neckargemünd GmbH, Im Spitzerfeld 25, 69151 Neckargemünd.

________

Dienstag, 20. März, 20.15 Uhr. Buchpremiere. Hubert Bär stellt seinen neuen Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord' vor und wird anschließend von Lisa Kohler zu produktionsästhetischen Themen interviewt. Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstrasse 8, 69117 Heidelberg. Eintritt 5 Euro. Kartenreservierung unter Tel. 06221 138371.

________

Samstag, 31. März, 10 bis 12 Uhr. Hubert Bär im Gespräch. Buch-Markt Ziegelhausen, Kleingemünder Str. 16, 69118 Heidelberg

________

Samstag, 7. April, 11 bis 14 Uhr. Hubert Bär im Gespräch. Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstrasse 8, 69117 Heidelberg.

________

Donnerstag, 10. Mai, 19.30 Uhr. Hubert Bär liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe 'Literatur im Gewölbe' aus seinem neuen Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'.
ICC-Pfälzer Hof in 69250 Schönau, Ringmauerweg 1.
Eine Veranstaltung des Vereins Kulturbrücke e.V. in 69250 Schönau in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg.
 

_________

 
Mittwoch, 23. Mai, 15 Uhr. Hubert Bär liest aus seinem neuen Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'. Im Palmengarten der Orthopädischen Universitätsklinik, Schlierbacher Landstraße 200a. 69118 Heidelberg.
________
 
Donnerstag, 24. Mai, 19.30 Uhr. Hubert Bär liest aus seinem neuen Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'. Café Kanapee, Hesselgasse 62, 69168 Wiesloch. Eine Veranstaltung der Lebenshilfe Wiesloch mit Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Bücher Dörner.
 
________
 
Mittwoch, 27. Juni, 19 Uhr. Hubert Bär liest aus seinem neuen Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'. Buchhandlung Sinceritas, Bahnhofstr. 11, 69239 Neckarsteinach.
 
________
 
Samstag, 30. Juni, 11 Uhr. Krimimatinee. Hubert Bär liest aus seinem neuen Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'. Café Schafheutle. Hauptstr. 94, Heidelberg.
 
________
 

Samstag, 29. September, 13 bis 16 Uhr. Hubert Bär im Gespräch. Im Rahmen des Heidelberger Herbstes am Stand des Wellhöfer Verlages vor der Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstrasse 8, 69117 Heidelberg.

_________

 

Freitag, 12. Oktober, 19.30 Uhr. Sonneberger schreibt Heidelberg-Krimis. Hubert Bär liest aus seinem neuen Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord', der auch in Sonneberg spielt
. Wolke 14, Mehrzweckraum II,
Stadtteilzentrum Wolkenrasen,
Friesenstraße 14, 96515 Sonneberg /Thür.

 

_________

 

Donnerstag,18. Oktober, 19.30 Uhr, startet die Thalia Krimi-Straßenbahn vom OEG-Bahnhof Kurpfalzbrücke in Mannheim. Claudia Schmid und Hubert Bär lesen Kurzkrimis und Hubert Bär auch ausgewählte Passagen aus seinem jüngsten Roman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'. Ankunft ist an der Thalia-Buchhandlung am Paradeplatz gegen 20.30 Uhr. Dort signieren die Autoren gerne ihr persönliches Exemplar bei einem Gläschen Sekt in der Buchhandlung. Die Fahrkarte kostet 10 Euro und ist in denThalia-Buchhandlungen
P7, Planken und C1 am Paradeplatz in Mannheim erhältlich.

_________

 

Freitag, 16. November, 19 Uhr. Hubert Bär liest im Rahmen des neunten Bundesweiten Vorlesetags aus seinem neuen Kriminalroman 'Der Heidelberger Spekulanten-Mord'. Bürgerhaus 'Treff 22', Emmertsgrundpassage 22 , Heidelberg-Emmertsgrund.

_________

 

Samstag, 8. Dezember, 10 bis 13 Uhr. Signierstunde von Hubert Bär. Buch-Markt Ziegelhausen, Kleingemünder Str. 16, 69118 Heidelberg.

_________

Samstag, 16. Dezember, 14 bis 16 Uhr. Signierstunde von Hubert Bär . Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstrasse 8, 69117 Heidelberg.

______________________________________________________

 

2011

Samstag, 5. März, 14-16 Uhr. Anlässlich der 5. Kleinen Buchmesse in Neckarsteinach Signierstunde am Stand des Wellhöfer Verlags. Bürgerhaus „Zum Schwanen“, Neckarstraße 42, 69239 Neckarsteinach.

_________
 
Donnerstag, 14. April, 16.30 Uhr. Hubert Bär liest anlässlich des Themenabends "Fremd sein - anders sein" aus seinem Kriminalroman 'Der Heidelberger Campus-Mord' und wird anschließend von Lisa Kohler zu produktionsästhetischen Themen interviewt. Aula der Julius Springer-Schule, Rohrbacher Str. 96.
 
________
 
Ostermontag, 25. April, 10.30 Uhr. Krimimatinee. Hubert Bär liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe 'Literatur im Gewölbe' aus seinen Romanen 'Der Heidelberger Campus-Mord', 'Der Heidelberger Tunnel-Mord' und Kurzkrimis.
ICC-Pfälzer Hof in 69250 Schönau, Ringmauerweg 1.
Eine Veranstaltung des Vereins Kulturbrücke e.V. in 69250 Schönau in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg.
_________
 
Donnerstag, 19. Mai, 17.30 Uhr. Hubert Bär liest im Rahmen des Kongresses 24. AssistenzFORUM aus seinen Romanen ‚Der Heidelberger Campus-Mord’ und ‚Der Heidelberger Tunnel-Mord’. In einem Interview verrät er anschließend, wie man mit Sprache arbeitet, wie Spannung funktioniert und was Krimis mit der wahren Welt zu tun haben. Marriott Hotel Vangerowstraße 16, 69115 Heidelberg.

 

_________

 

Dienstag, 5. Juli, 11.30 Uhr. MORD VOR ORT. Hubert Bär liest auf dem Heidelberger Marktplatz im Bereich der Außenbewirtschaftung des Hotels/Restaurants 'Goldener Falke' aus seinem Krimi 'Der Heidelberger Tunnel-Mord'. Dort spielen das 1. und letzte Kapitel des Romans. Ein namhafter Befürworter und federführender Beamter des Projekts 'Stadt an den Fluss' trifft sich dort mit einer mysteriösen Frau und kommt auf geheimnisvolle Weise zu Tode. Über der Szene kreisen die Falken der Heiliggeistkirche.

Eintritt frei. Reservierung unter 06221 14330 (Goldener Falke) wird empfohlen.

__________

Sonntag, 6. November, 16.30 bis 18.00 Uhr. Hubert Bär im Gespräch. GALERIA Kaufhof (Bücherabteilung / Erdgeschoss), Heidelberg. Am Bismarckplatz, Bergheimer Straße 1, Heidelberg.

________
 
Samstag, 17. Dezember. 19.00 bis 21.00 Uhr. Hubert Bär im Gespräch, dazu ein Gläschen Glühwein gratis.  Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstraße 8, Heidelberg
 
_______________________________________________________
 
 
 

2010

Donnerstag, 28. Januar, 19.30 Uhr. Lilo Beil und Hubert Bär lesen. Stadtbibliothek Ladenburg , Hauptstr. 8.

______

Dienstag, 2. Februar 19.30 Uhr. Walter Landin liest aus Bluthitze und Hubert Bär stellt seinen Kriminalroman ‚Der Heidelberger Campus-Mord’ vor. Stadtbücherei Rheinau.

______

Donnerstag, 25. Februar, 19.30 Uhr. Claudia Schmid und Hubert Bär lesen aus ‚Mörderische Kurpfalz’. Stadtbücherei Seckenheim..

______

Donnerstag, 25. März, 19.30 Uhr. „Als brächte eilig einen Frevel man zu Grab”

Das Gerücht um die Ermordung Schillers. Vortrag von Hubert Bär. Kreisarchiv Rhein-Neckar-Kreis, Trajanstr. 66, Ladenburg. Eintritt frei.

 

______

 

Freitag, 26. März, 19.30 Uhr. Die Mannheimer Kriminacht. Mit Bettina von Cossel, Walter Landin und Hubert Bär. Stadtbibliothek N 3, 4. Mannheim.

______

Freitag, 23. April, 19 Uhr. Hubert Bär liest auf Einladung des Fördervereins der Stadtbibliothek und des Literatur- und Geschichtskreises (des Bürgerkontaktbüros Eppelheim e.V.) aus seinem Roman ‚Der Heidelberger Campus-Mord’ und Kurzkrimis. Stadtbibliothek, Jahnstraße 1, 69214 Eppelheim. Eintritt frei.

_______

Donnerstag, 20. Mai, 19.30 Uhr. Hubert Bär liest ‚Der Heidelberger Campus-Mord’. Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstr. 4, Stuttgart

_______

Samstag, 29. Mai, 13 bis 16 Uhr Signierstunde mit Hubert Bär  Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstraße 8, Heidelberg

_______

Samstag, 18. September, 11 bis 13 Uhr Signierstunde mit Hubert Bär anlässlich des Erscheinens seines neuen Kriminalromans ‚Der Heidelberger Tunnel-Mord’  Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstraße 8, Heidelberg

_______

Dienstag, 28. September ist auf SWR4 (Kurpfalzradio) um 8.40 Uhr ein Beitrag (2-3 Minuten) über den 'Heidelberger Tunnel-Mord' zu hören (mit O-Ton des Autors).

_______

Dienstag, 28. September, 19.30 Uhr Krimi Dinner. Hubert Bär liest aus seinem neuen Krimi ‚Der Heidelberger Tunnel-Mord’. Eintritt 14 Euro inklusive 1 Glas Sekt  und 1 Vorspeisenvariation / Eintritt 30 Euro inklusive 1 Glas Sekt und 1 Vorspeisenvariation und 1 Hauptgang (nach Wahl Fisch oder Fleisch). Kartenvorverkauf: Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstr. 8, 69117 Heidelberg, Buchhandlung  Libresso, Brückenstr. 4, 69120 Heidelberg, Restaurant Alter Mönchhof, Mönchhofstr. 3, 69120 Heidelberg. Veranstaltungsort : Restaurant Alter Mönchhof, Mönchhofstr. 3, 69120 Heidelberg

______

Samstag, 13. November, 11 Uhr. Krimimatinee. Hubert Bär präsentiert seinen neuen RomanDer Heidelberger Tunnel-Mord’. Café Schafheutle, Hauptstr. 94, Heidelberg. Eintritt frei

______

Donnerstag, 18. November, 19.30 Uhr. Michael Buselmeier und Walter Laufenberg lesen aus ihren Werken. Moderation Hubert Bär. Kreisarchiv Rhein-Neckar-Kreis, Trajanstr. 66, Ladenburg. Eintritt frei.

______

Samstag, 20. November, 11 bis 14 Uhr Signierstunde mit Hubert Bär.  Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstraße 8, Heidelberg

____

Montag, 22. November, 19.30 Uhr. Krimisoiree. Hubert Bär stellt seinen neuen Kriminalroman ‚Der Heidelberger Tunnel-Mord’ vor. Café Knösel, Haspelgasse 20, Heidelberg. Eintritt frei

______

Samstag, 27. November, 11 bis 14 Uhr Signierstunde mit Hubert Bär.  Buchhandlung Libresso, Brückenstr. 4, Heidelberg

 

______

Mittwoch, 1. Dezember, 16 Uhr. Literaturcafé. Hubert Bär liest aus seinem Kriminalroman ‚Der Heidelberger Campus-Mord’ und Kurzkrimis. Gemeindebücherei, Bürgerhaus, Unterdorfstr.2, Heddesheim

 

___________________________________________________________________

 

2009

Sonntag, 8.März, 15.30 Uhr. Hubert Bär liest aus seinem neuen Kriminalroman ›Der Heidelberger Campus-Mord‹. Das Buch trug ursprünglich den Titel ›Heidelberger Eliten oder die Ermordung Schillers und sollte in der ›Reihe Rhein-Neckar-Brücke‹ erscheinen. Jetzt erscheint es voraussichtlich Ende März im Wellhöfer Verlag.

Die Buchvorstellung erfolgt im Rahmen der Kleine Buchmesse im Neckartal, die vom 7. März bis 8 März stattfindet. Neckarsteinach, Bürgerhaus Zum Schwanen, Leseraum 2. O.G. Eintritt frei.

_____

Montag, 9. März, 19.30 Uhr. Mörderische Kurpfalz. Krimilesung mit Bettina von Cossel, Walter Landin und Hubert Bär. Musikalische Begleitung: Theresa Epp, Saxophon. Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Ladenburg, des Kreisarchiv des Rhein-Neckar-Kreises und Bücher am Markt. Stadtbibliothek Ladenburg, Hauptstr. 8. Eintritt frei.

_____

Donnerstag, 23. April, 20 Uhr, Buchhandlung Himmelheber, Theaterstr. 16 Heidelberg Offizielle Vorstellung des Kriminalromans ‚Der Heidelberger Campus-Mord’ von und mit Hubert Bär. Eintritt frei.

_____

Sonntag, 26. April, 8.30 Uhr bis 14 Uhr, Universitätsplatz Heidelberg. Hubert Bär signiert sein neues Buch  ‚Der Heidelberger Campus-Mord’ am Stand des Wellhöfer Verlags.

_____

Sonntag, 14. Juni, 20 Uhr, ‚Der Heidelberger Campus-Mord’ im Campus-Sender  ‚Radioaktiv' in der Sendung ‚Frisch gepresst'. Rezension, Lesung, Interview.  In Mannheim auf 89,6 Mhz und in Heidelberg auf 105,4 Mhz (beides UKW) zu empfangen.

_____

Samstag, 27. Juni, 11 Uhr. Hubert Bär liest aus ‚Der Heidelberger Campus-Mord’. Café Schafheutle, Hauptstr. 94, Heidelberg. Eintritt frei

_____

Montag, 13. Juli, 19.30 Uhr. Krimisoiree Hubert Bär liest aus ‚Der Heidelberger Campus-Mord’. Café Knösel, Haspelgasse 20, Heidelberg. Eintritt frei

_____

 

Mittwoch, 23. September, 19.30 Uhr. Bille Haag und Hubert Bär lesen aus ihren neuen Büchern. Stadtbücherei Heidelberg, Poststr. 15, Hilde-Domin-Saal. Eintritt frei.

_____

Samstag, 26.September, 13-14 Uhr und 16-17 Uhr  Hubert Bär liest aus  Der Heidelberger Campus-Mord’. Anschließend Signierstunde: Buchhandlung Thalia, Hauptstr. 86, Heidelberg

_____

Samstag, 26.September, 19 Uhr Teilnehmer des Lyrik-Wettbewerbers ‚Parallelwelten’, die in die engere Wahl kamen, stellen ihre Texte vor. U.a. liest Hubert Bär. Café Filsbach in J 6, 1 Mannheim. Eintritt frei

_____

 

Mittwoch, 30. September, 19.30 Uhr Krimisoiree Hubert Bär liest aus ‚Der Heidelberger Campus-Mord’. Buchhandlung Apropos Buch. Bahnhofstr 9, Neckargemünd. Eintritt frei.

_____

Samstag, 10. Oktober, 14 – 18 Uhr. Frankfurter Morde. Buchvorstellung, Autorenforum und Signierstunde u.a. mit Hubert Bär. Buchhandlung Thalia, Nordwest-Zentrum, Tituscorso 13, Frankfurt. Eintritt frei

_____

Samstag, 24. Oktober, 20 - 23 Uhr. Hubert Bär liest anlässlich des Nachtwandels im Jungbusch jeweils zur vollen Stunde aus ‚Der Heidelberger Campus-Mord’. Alter Polizeiposten, Werftstr. 4, Mannheim

_____

Samstag, 7. November, 11 bis 13 und 15 bis 17 Uhr Signierstunde mit Hubert Bär  Buchhandlung Schmitt & Hahn, Hauptstraße, Heidelberg

_____

Donnerstag, 12. November, 20 Uhr. Kriminacht des SWR4-Kurpfalzradios. Präsentiert werden ausgewählte Neuerscheinungen von Regionalkrimis. Mit dabei ‚Der Heidelberger Campus-Mord’. Joachim Jung liest aus diesen neuen Werken. Peter Grabinger intoniert am Flügel musikalische Illustrationen und Doris Steinbeißer führt durch diesen schaurig-spannenden Abend. Ort: Die Abflughalle des City-Airports Mannheim.

_____

Mittwoch, 18. November, 20 Uhr. Hubert Bär liest aus ‚Der Heidelberger Campus-Mord’. Buchhandlung Bücherschiff, Friedrichstr. 30, Meckesheim.

_____

Donnerstag, 26 November, 19.30 Uhr. Hans Thill und Herbert Kollenz lesen aus ihren Werken. Moderation Hubert Bär. Kreisarchiv Rhein-Neckar-Kreis, Trajanstr. 66, Ladenburg. Eintritt frei.

_____

Montag, 7. Dezember, 19.30 Uhr. Marlene Bach, Hubert Bär und Marcus Imbsweiler lesen aus ‚Mörderische Kurpfalz’ und andere Kurzkrimis. Café Knösel, Haspelgasse 20, Heidelberg. Eintritt frei

 

 

 

 

Zur Startseite